Wiener Museen

Lassen Sie sich von den Wiener Museen verzaubern

Museum Wien

THEATERMUSEUM

Lobkowitzpl. 2, 1010 Wien

Das Theatermuseum bietet Ihnen die Möglichkeit in die faszinierende Welt des Theaters der vergangenen 300 Jahre einzutauchen. Neben unzähligen Bühnenmodellen können Sie sich von Grafiken und Fotos in Welt der darstellenden Künste entführen lassen. Darüber hinaus finden im „Eroicasaal“ im Museum zahlreiche Konzerte statt.

Museum Wien

ZOOM KINDERMUSEUM

Museumsplatz 1, 1070 Wien

Sie möchten die Augen Ihrer Kinder zum strahlen bringen? Dann ist das Zoom Kindermuseum der richtige Ort für Sie. Denn hier gibt es Attraktionen für jede Altersgruppe. Das Museum bietet laufend verschiedene Ausstellungen und Workshops an. Zusätzlich begeistert ein fantastisches Multimedia-Labor die Kinder. Hier können spezifische Forschungsbereiche entdeckt werden.

Museum Wien

AUGARTEN WIEN PORZELLANMANUFAKTUR & PORZELLANMUSEUM

Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien

Die Wiener Porzellanmanufaktur im Augarten im 2. Bezirk ist auf jeden Fall einen Besuch wert. In dem traditionsreichen Betrieb wird auch heute noch jedes Stück von Hand gefertigt. Wenn Sie einen Einblick in die Kunst der Porzellanmanufaktur bekommen wollen, empfehlen wir Ihnen einen geführten Rundgang durch das Lustschloss.

Museum Wien

ÖSTERREICHISCHE NATIONALBIBLIOTHEK

 Josefsplatz 1, 1015 Wien

Die Österreichische Nationalbibliothek Wiens sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sie ist die öffentlich zugängliche, zentrale wissenschaftliche Bibliothek Österreichs. In diesem wunderschönen Bundesmuseum können Sie  den Prunksaal, das Papyrusmuseum, das Globenmuseum, das Esperantomuseum und das Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek bestaunen.

Museum Wien

DRITTE MANN MUSEUM

Preßgasse 25, 1040 Wien

Das Dritte-Mann-Museum ist äußerst interessant für Filminteressierte. Hier bekommt man einen einzigartigen Einblick in die Wiener Nachkriegs-Geschichte. Besucher können eine  umfangreiche Sammlung an Originalexponaten über den 1948 in Wien gedrehten Filmklassiker „Der dritte Mann“ bewundern. Eine ausführliche Dokumentation mit dem historischen Hintergrund des Films zeigt Originale aus der Besatzungszeit in Wien (1945-1955).

Museum Wien

HAUS DER MUSIK – Klangmuseum

Seilerstätte 30, A-1010 Wien

Das Haus der Musik ist ein Klangmuseum in Wien. Erwachse und Kinder werden auf  5. 000m² mit interaktiven und multimedialen Präsentationsformen auf eine grandiose Weise in die Welt der Klänge entführt. Eröffnet wurde das Haus der Musik im Jahr 2000. Für seine innovative Konzeption wurde das Haus der Musik mit dem Österreichischen Museumspreis ausgezeichnet.

Museum Wien

DAS BESTATTUNGSMUSEUM

Schillerplatz 3, 1010 Wien

Das Bestattungsmuseum befindet sich auf dem Wiener Zentralfriedhof. Hier werden rund tausend Exponate des Bestattungswesens (Särge, Karren, Totengräberutensilien etc.) ausgestellt. Die Sehenswürdigkeit setzt sich auf eine ganz spezielle Weise mit dem Wiener Totenkult auseinandersetzen. Das Museum begeistert die Besucher,  zwischen Tradition und Moderne.

Museum Wien

ERNST-FUCHS MUSEUM IN DER OTTO WAGNER VILLA

Hüttelbergstraße 26, 1140 Wien

Genießen Sie Kunst in einem wundervollen Ambiente. Die Otto Wagner Villa gilt als Schaffensort von Ernst Fuchs. Der Künstler machte sich einen Namen als Maler, Bildhauer, Architekt. Darüber hinaus war er Begründer der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. Die Villa an der Hüttelbergstraße in Wien  fungiert heute als Privatmuseum.

Museum Wien

WIENER MUSEUM DER ILLUSIONEN

Wallnerstraße 4, 1010 Wien

Das Museum der Illusionen bietet Ihnen und Ihrer Familie wirklich ein Erlebnis der besonderen Art. Es warten auf Sie grandiose Hologramme, Stereogramme und optische Illusionen. Erleben Sie neue Dimensionen der Wahrnehmung durch die unterschiedlichen 70 Ausstellungsstücke. Zum Beispiel können Sie der Schwerkraft in einem schrägen Raum trotzen oder andere beim Wachsen und Schrumpfen beobachten.

Museum Wien

HAUS DER GESCHICHTE ÖSTERREICH

Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien

Das Haus der Geschichte Österreich am Heldenplatz beleuchtet die wechselvolle Geschichte unseres Landes ab 1918. Das Museum wurde 100 Jahre nach der Gründung der Ersten Republik am 12. November 1918 eröffnet. Hier können Besucher eine Reise durch die Geschichte Österreichs machen. Dargestellt wird die  Habsburger-Monarchie über die Erste Republik, Anschluss an das Nazi-Reich und die Gründung der Zweiten Republik.

Museum Wien

Mozarthaus

Singerstraße 7, 1010 Wien

Der Komponist, Mozart hatte im laufe seines Lebens viele Wohnungen, doch in der Domgasse Nr. 5 verbrachte er seine wahrscheinlich glücklichsten Jahre. Im  Mozarthaus logiert der Wiener Komponist von 1784 bis 1787. Im ersten Stock können Besucher, ein herrschaftliches Domizil bewundern. Es besteht aus wunderbare vier Zimmern, zwei Kabinetten und einer Küche.

Museum Wien

Jüdische Museum

Dorotheergasse 11, 1010 Wien

Das jüdische Museum in Wien wurde erst kürzlich neu renoviert. In seinem neuen Glanz präsentiert es einen inhaltlich neu ausgerichteten Schaudepot. Das Jüdische Museum Wien ist ein Museum für jüdische Geschichte, jüdische Kultur und jüdische Religion in Österreich. Aufgeteilt ist das Museum in zwei Gebäude, das Palais Eskeles in der Dorotheergasse und das Misrachi-Haus am Judenplatz.

Museum Wien

Museum Hundertwasser

Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien

Das Hundertwasser Museum kann jeder schon von weiten erkennen. Es zeichnet sich durch bunte Flächen, unregelmäßige Formen aus. Teile des Gebäudes sind grün bewachesn. Der Maler Friedensreich Hundertwasser  hat hier  Wiens Architektur  eine ganz neue Note verliehen. Das Ausstellungszentrum zeigt eine Hundertwasser-Werkschau sowie wechselnde Ausstellungen spannender Gegenwartskunst.