Dialog im Dunkeln

DIALOG IM DUNKELN

Wenn ein Blinder einen Blinden führt…Was dann wirklich passiert, das können Abenteuerlustige im Wiener Dialog im Dunkeln herausfinden.

Denn in dieser Show im Wiener Schottenstift können Besucher nicht einmal mehr die eigene Hand vor Augen sehen. Dabei werden sie von tatsächlich blinden Guides durch die Räumlichkeiten geführt.

DIALOG IM DUNKELN

Dadurch entsteht ein einzigartiger Dialog, in dem Sehende und Blinde für eine Stunde Platz tauschen. Denn die blinden Guides beherrschen die „finstere Lage“ problemlos. Somit sind Besucher auf ihre Hilfe angewiesen, wenn es darum geht alltägliche Situationen im Dunkeln zu meistern. Ob es um das überqueren einer befahrenen Straße, den Einkauf im Supermarkt oder das Zurechtfinden in einer Cocktailbar geht. All diese Unternehmungen sind „blind“ zu überstehen. Und das bei einer breiten Palette an Hintergrundgeräuschen und Bodenbeschaffenheiten.

Dabei ist das ganze Erlebnis auch kulturübergreifend behandelt. Denn auch dem Alltag blinder Menschen in Afrika ist eine eigene Station gewidmet.

Und wer nach der Führung eine Stärkung der besonderen Art benötigt? Für den gibt es noch eine spezielle Überraschung:
Beim Dinner im Dunkeln werden Gäste mit einem exquisiten 4-Gänge-Menü bei absoluter Dunkelheit verköstigt!

Adresse

Freyung 6
1010 Wien

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag 9:00 – 18:00
Samstag & schulfrei 10:00 – 19:00
Sonntag & Feiertag 13:00 – 19:00
Montag geschlossen.

Eintritt

€19,00 Vollpreis, Erwachsene
€16,50 Studierende, SeniorInnen, Menschen mit Behinderung, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener
€14,50 SchülerInnen <19 J., Kulturpass-InhaberInnen

Familienpaket:
€16,50 Eltern, erwachsene Verwandte
€14,50 Kinder < 15 Jahren